Reisebericht Piemont & Ligurien Juli 2021

Valle Ellero - Giro di Serpetera

Über Nacht nach Camogli

Als wir am 09. Juli 2021 Richtung Süden aufbrachen, hatten wir ein sehr volles Auto, ein sehr starkes Bedürfnis endlich mal wieder „raus“ zu kommen und waren dennoch dankbar, dass uns diese miese Zeit nicht, wie vielen anderen, viel schlimmer mitgespielt hat. Weil „Baby on Board“ machten wir uns abends auf den Weg, so dass wir die Schlafphase des Kleinen für die Fahrt gen Süden nutzen konnten. Zwölf Stunden später zogen wir ein Parkticket in Camogli, ein paar Kilometer östlich von Genua gelegen und mit einer pittoresken Altstadt und einem grobkörnigen Kiesstrand gesegnet.

Nach einem Strandtag mit Focaccia Cipolle und Spaghetti Vongole drehten wir nordwestlich und landeten am Nachmittag in Castellino Tanaro an. Die folgenden zwei Wochen waren durch viele unvergessliche Treffen mit unseren Freunden, Wanderungen in der näheren und weiteren Umgebung und eine arbeitsreiche Zeit am Haus geprägt. Carlo hat zwischendurch noch eine Motorradtour durch die Langhe auf einer wunderschönen und wunderschön giftigen Ducati Hypermotard unternommen.

Im Laufe der zwei Wochen installierten Guglielmo und Carlo die Außentreppe zur dritten Wohneinheit, welche sich aktuell noch im Rohbauzustand befindet.

Zwei sehr schöne Wanderungen unternahmen wir im Valle Ellero. Zunächst spazierten wir, ausgehend von Rastello, entlang des Flusses bis hinauf zum Parkplatz Porta di San Marchisio. Diesen nutzen wir zwei Tage später als Ausgangpunkt für eine Tour mit etwas mehr Anspruch und Alpinatmosphäre. Der “Giro di Serpentera” dauert ca. vier Stunden, bei einem zu bewältigenden Höhenunterschied von 600 Metern. Der erste Teil ist aufgrund des steil ansteigenden Geländes recht schweißtreibend – insbesondere, wenn man ein Kleinkind auf dem Rücken transportiert. Die späteren Abschnitte der Wanderung verlaufen jedoch seicht und bieten reichlich Gelegenheit die Aussicht und die Stille zu genießen. Wirklich erstaunt und sehr gefreut hat uns, dass wir auf dem Giro di Serpentera gleich mehrfach Steinböcke sichteten. Eine Premiere, obwohl wir bereits zahlreiche Wanderungen in weitaus entlegeneren Teilen des Piemonts unternommen haben.

Weiteres Highlight der Wanderung ist, dass sie am Rifugio Havis de Giorgio Mondovì endet – eine schöne, sehr gut bewirtschaftete Hütte, auf deren Sonnenterrasse man sich einen Teller Gnocchi oder Polenta schmecken lassen und die bewältigten Höhenmeter Revue passieren lassen kann.

Nach zwei erlebnisreichen Wochen im Südpiemont zog es uns noch einmal für ein paar Tage an die ligurische Küste. Borgio Verezzi ist ein Ort an der Riviera di Ponente, den wir in den vergangenen Jahren liebgewonnen haben. In den Giardini di Vale bezogen wir ein sehr schönes Zimmer und ließen uns abendlich von Anthony mit ligurischen Spezialitäten verwöhnen. Tagsüber wanderten wir, oder wir faulenzten an den Stränden von Borgio, Pietra und Andora.

Nicht unerwähnt bleiben soll hier ein wunderbares Pizzaerlebnis, welches wir zu Beginn unserer Rückreise während eines Stopps in Tortona hatten. In einer ruhigen Seitenstraße, unweit der Piazza wurden uns in der Pizzeria Labo wirklich ausgezeichnete Pizzen serviert – so gut, wie wir sie außerhalb Neapels noch nicht bekommen haben.

Related posts

Varigotti in Ligurien

Reisebericht Piemont Juni 2020

Zu dritt traten wir Mitte Juni die lang ersehnte Reise zum Saisonauftakt…

Read More

Hauteil 1 und der neue Pool

Reisebericht Piemont Mai 2019

Der 2015 gebaute Rundpool ist nie als Dauerlösung gedacht gewesen, aber ein…

Read More

Villa Melzi, Lago di Como

Reisebericht Italien Juli 2018

Nach 2250 Minuten Italienisch-Sprachkurs an der…

Read More

Search

Mai 2022

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Juni 2022

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsener
0 Kinder
Pets
Größe
Preis
Ausstattung
Räumlichkeiten

Compare listings

Compare